Technologie-Tag zum Zukunftsthema Energie und Immobilie


Anmeldung noch bis zum 7. Oktober möglich: Der 2. BFW Technologie-Tag am 10. Oktober 2011 im Europa-Park informiert Investoren, Immobilienverwalter, Eigentümer und Verwaltungsbeiräte über technologische Tendenzen und zukünftige Entwicklungen rund um das Thema Energie und Immobilie.

Als Objekte langjähriger Investition und Nutzung sind Immobilien stets ein Zukunftsthema: Sei es bei Planung und Bau, sei es bei der Sanierung und Instandhaltung. Ein zentraler Punkt der Planung, Nutzung und Verwaltung ist heutzutage das Thema Energie. Zahlreiche Faktoren, gleichermaßen bei Wohn- und bei Gewerbeimmobilien, müssen dabei berücksichtigt zu werden: Energie-Bedarf, -Versorgung und -Verbrauch ebenso wie Verbrauchsmessung, -optimierung und -abrechnung. Sowohl von Immobilien-Investoren und -verwaltern, als auch von Eigentümern und/oder Verwaltungsbeiräten ist in den genannten Themenbereichen ebenso grundsätzliches wie aktuelles Wissen gefordert. Hier setzt der 2. BFW Technologie-Tag am 10. Oktober 2011 im Europa-Park Rust an: Fachreferenten verschiedener Bereiche informieren über das Zukunftsthema Energie und Immobilie und geben Ausblicke auf technologische Tendenzen und zukünftige Entwicklungen.

Veranstaltet wird der 2. BFW Technologie-Tag von einem der führenden regionalen Messtechnik-Dienstleister: der BFW Ritter Büro für Wärmemesstechnik GmbH aus Wyhl. Vor fast 50 Jahren gegründet, hat sich BFW Ritter als ein verlässlicher, ebenso innovativer wie service-orientierter Partner der badischen Haus- und Wohnungswirtschaft etabliert. Als Gründungsmitglied des BFW Verbundes von heute bundesweit 24 eigenständigen Firmen vereint BFW Ritter die Kundennähe und regionale Verwurzelung eines Familienbetriebes mit der Stärke eines in allen relevanten Gremien und Organen vertretenen Unternehmens. BFW Ritter war einer der bundesweit ersten Abrechnungsdienste, der elektronische Ablesegeräte eingesetzt und damit die Erfassung, Übertragung und Verarbeitung von Wärmemessdaten entscheidend optimiert hat. Neben Entwicklung, Vertrieb, Vermietung, Wartung und Montage von Wärmemessgeräten gehören Erfassung, Abrechnung, Schulung, Beratung und Verbrauchsanalyse als Dienstleistungen rund um das Thema Wärmemessung zum Tätigkeitsfeld der BFW Ritter GmbH.
Der 2. BFW Technologietag findet am 10. Oktober im Ballsaal „Berlin“ im Europa-Park Rust statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ab 8.00 in Empfang genommen und registriert. Um 9.00 erfolgt die offizielle Begrüßung durch Klaus Ritter, Geschäftsführer der BFW Dieter Ritter GmbH. Er wird auch den ersten Grundsatzvortrag halten: „Entwicklungen und Trends in der Heizerkostenerfassung“. Behandelt werden dabei vorrangig Chancen und Möglichkeiten, die sich aus den neuesten Funktechnologien ergeben. Die Stichworte lauten Kosten- und Zeitersparnis.

Nach der ersten Kaffee-Pause zwischen 10.00 und 10.15 Uhr spricht Dipl.-Ing. Ramon Jovani-Wendt, Geschäftsführer von BFW Büro für Wärmemesstechnik, Karlsruhe, und Vorstandsmitglied Fachvereinigung Heizkostenverteiler, Wärmekostenabrechnungen e.V. (FHW), über Geräte-Technologie nach 2013. Im Mittelpunkt seines Vortrages stehen Konsequenzen, die der Umstieg auf erneuerbare Energien mit sich bringt. Das Thema lautet „Die Abrechnung von Solaranlagen und Blockkraftheizwerken, Erdwärme“.

Ab 11.30 Uhr demonstrieren Klaus Ritter, Geschäftsführer, und Achim Roscher, Technischer Berater der BFW Dieter Ritter GmbH, wie die zukunftssichere Datenerfassung mit Funk aussieht: Anhand einer überzeugenden Live-Vorführung stellen sie dar, wie die Daten-Fernauslesung und -Auswertung in der Praxis funktioniert. Die verdiente Mittagspause mit leckerem Buffet, von 12.15 bis 13.45 Uhr, wird nicht nur der Stärkung dienen, sondern auch reichlich Gelegenheit bieten für Fragen und Antworten, für Meinungsaustausch und Diskussion.

Nach der Mittagspause kommt zunächst noch einmal Dipl.-Ing. Ramon Jovani-Wendt zu Wort und informiert über die Vorteile der differenzierten Verbrauchsanalyse als wichtige Entscheidungshilfe für die Objektsanierung. Ihm folgt Dipl. Ing. (FH) u. Technischer Betriebswirt (IHK) Detlef Knöller. Er ist Geschäftsführer der Lüftungstechnik Baden GmbH und Initiator von GreenTec, der Interessengemeinschaft für ökologisches Bauen. Der Titel seines aufschlussreichen Vortrages lautet „Nie mehr dicke Luft“ und handelt von energetischer und wirtschaftlicher Gebäudesanierung, Sanierung ohne Schimmel sowie Raumwärme-Recycling.

Den höchst interessanten Schlusspunkt setzt Rechtsanwalt Joachim R. Strehle, renommierter Fachanwalt für Bau- und Immobilienrecht aus Freiburg. Er berichtet über aktuelle Rechtssprechung und Urteile rund um die Sanierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Ein schöner Zusatznutzen des 2. BFW Technologie-Tages: Nach der Verabschiedung um 16.00 Uhr haben die Seminarteilnehmer und Angehörige die Möglichkeit, den Europapark zu Sonderkonditionen zu besuchen.

Die Anmeldung zum 2. BFW Technologie-Tag am 10. Oktober 2011 im Europa-Park Rust kann noch bis zum 7. Oktober 2011 erfolgen: Telefonisch unter 07642 9200-0, online auf www.bfw-ritter.de oder per Fax, am einfachsten mit dem hier gezeigten Formular. Die Seminargebühr beträgt 65,- € inkl. 19% MwSt. je Teilnehmer und ist erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung, Anfahrtsbeschreibung und Rechnung zu entrichten.

Weitere Informationen über den 2. BFW Technologie-Tag erhalten Sie gerne bei der

BFW Dieter Ritter GmbH
Büro für Wärmemesstechnik
Kontakt: Klaus Ritter
Hohrainstraße 2
79369 Wyhl a. K.
Tel.: 07642 / 9200-0
Fax: 07642 / 9200-55
presse [at] bfw-ritter [dot] de
www.bfw-ritter.de

– Ende –
5.614 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)
 

AnhangGröße
bfw_pr02_technologietag.doc1.3 MB
bfw_pr02_technologietag.pdf390.72 KB

Zugehörige Pressebilder:

Registrierte Benutzer haben Zugriff auf hochauflösende CMYK-Dateien.
Anmelden | Registrieren
Zugehörige Pressebilder: 
BFW Ritter, Wyhl BFW Ritter, Wyhl 01 Download (RGB)
BFW Kostenvergleich Heizungsablesung BFW Kostenvergleich Heizungsablesung Download (RGB)
BFW Ritter Logo BFW Ritter Logo Download (RGB)
BFW Ritter, Wyhl BFW Ritter, Wyhl 02 Download (RGB)
BFW Ritter, Wyhl BFW Ritter, Wyhl 03 Download (RGB)
BFW Ritter, Greentec BFW Ritter, Greentec Download (RGB)
BFW Ritter, Heizthema kein Reizthema BFW Ritter, Heizthema kein Reizthema Download (RGB)
BFW Ritter, Verbrauchsanalyse BFW Ritter, Verbrauchsanalyse Download (RGB)
BFW Ritter, Image 02 BFW Ritter, Image 02 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 03 BFW Ritter, Image 03 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 04 BFW Ritter, Image 04 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 05 BFW Ritter, Image 05 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 06 BFW Ritter, Image 06 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 07 BFW Ritter, Image 07 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 09 BFW Ritter, Image 09 Download (RGB)
BFW Ritter, Image 11 BFW Ritter, Image 11 Download (RGB)
BFW Ritter, Info Technologie-Tag 2011 BFW Ritter, Info Technologie-Tag 2011 Download (RGB)
BFW Ritter, Einladung 2. Technologie Tag 2011 BFW Ritter, Einladung 2. Technologie Tag 2011 Download (RGB)
BFW Ritter, Anmeldung 2. Technologie Tag 2011 BFW Ritter, Anmeldung 2. Technologie Tag 2011 Download (RGB)