askACO: Neuer Online-Ratgeber geht an den Start


Stadtlengsfeld, 11.03.2019

ACO Haustechnik erweitert sein digitales Wissensangebot und bietet umfassende Informationen zu den verschiedenen Produktgruppen

Neue Technologien, erweiterte Funktionalitäten oder normative Änderungen beeinflussen in regelmäßigen Abständen die Marktsituation und sind unerlässlich für Architekten, Planer und Fachhandwerker. Um der digitalen Informationsflut gerecht zu werden, steht online ab sofort der neue Informationsbereich askACO zur Verfügung. Schon in der Vergangenheit war ACO Haustechnik Vorreiter im Bereich des digitalen Informationsaustauschs – bereits seit 2018 ist der Entwässerungsspezialist 100% BIM-fähig und bietet digitale Daten sämtlicher Produktreihen.

Der neu ins Leben gerufene askACO-Bereich ist nicht nur zentrale Informationsquelle, um entsprechende Fachinformationen gebündelt und übersichtlich darzustellen, sondern geht auch gezielt auf Fragen von Architekten, Planern sowie Fachhandwerkern ein und führt zu passenden Lösungen. Der angebotene Inhalt wird bis Ende des Jahres von Problem- und Funktionsbeschreibungen über Normen, Zulassungen und Berechnungen bis hin zu Installation, Betrieb und Wartung reichen. „Unser Ziel ist es, jedem Besucher, vom Planer bis hin zum Fachhandwerker, das passende Informationsangebot zu bieten“, so Thorsten Christian, Leiter Marketing ACO Haustechnik. „Für Aktualität sorgen in regelmäßigen Abständen inhaltliche Updates und Erweiterungen – entsprechend aktueller Problemstellungen, funktionaler Anpassungen oder normativer Änderungen.“

Bereits online sind die Produktgruppen Flachdachentwässerung, Fett-, Stärke- und Leichtflüssigkeitsabscheider sowie Hebeanlagen. Die Subnavigation ist dabei für alle Bereiche identisch und in ihrer Betitelung selbsterklärend – die Themenblöcke Problemstellung und Funktionen stehen bereits online zur Verfügung. Beginnend mit der ISH 2019 werden im Zwei-Wochen-Rhythmus weitere Blöcke, unter anderem „Normen, Zulassungen und Genehmigungen“ sowie „Installation, Entsorgung und Wartung“ veröffentlicht. Erreichbar ist der neue Online-Ratgeber askACO seit dem 11.03.2019 unter folgendem Link: https://www.aco-haustechnik.de/support-askaco/

Weiterführende Informationen über die Informationsangebote von ACO Haustechnik gerne bei der

ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11c
36457 Stadtlengsfeld
Tel. 036965-819-0
Fax 036965-819-361
haustechnik [at] aco [dot] com
www.aco-haustechnik.de
www.facebook.com/aco.haustechnik

ACO Haustechnik mit Sitz in Philippsthal (Hessen) und Stadtlengsfeld (Thüringen) ist innerhalb der ACO Gruppe der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden. Als einer der führenden Anbieter von Systemlösungen verfügt ACO Haustechnik über jahrzehntelang gewachsene Objekt-Kompetenz. Sie gibt Planungsbüros und Fachhandwerksbetrieben die Sicherheit, sowohl bei der Projektierung als auch bei der Ausführung in den sicherheitsrelevanten Aufgabenfeldern Brandschutz, Schallschutz, Hygiene und Montage einen hinsichtlich Produkt und Service gleichermaßen verlässlichen, am gemeinsamen Erfolg orientierten Partner zu haben.

– Ende – 2.169 Zeichen (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)
 

AnhangGröße
ACO_Haustechnik_447_askACO.docx529.27 KB
ACO_Haustechnik_447_askACO.pdf260.86 KB

Zugehörige Pressebilder:

Registrierte Benutzer haben Zugriff auf hochauflösende CMYK-Dateien.
Anmelden | Registrieren
Zugehörige Pressebilder: 
ACO Haustechnik askACO 01 ACO Haustechnik askACO 01 Download (RGB)
ACO askACO 02 ACO askACO 02 Download (RGB)
ACO askACO 03 ACO askACO 03 Download (RGB)