Pendeltür-Beschlag mit allen Top-Features: Glamü Tenes


Heitersheim, 10.03.2009

Die Glamü GmbH aus Heitersheim, Technologieführer auf dem Gebiet maßgefertigter Glasduschen, hat wieder eine Neuheit auf den Markt gebracht: die Beschlagserie Tenes. Es handelt sich um ein Tür-Scharnier für Glasduschen, das alle drei Top-Features moderner Sanitär-Beschläge in sich vereint: innenbündige Verankerung im Glas, Hebe-Senk-Mechanismus und – „trotz” Hebe-Senk-Mechanismus – die Vorteile der Pendeltür-Bauweise.

Die innenbündige Verankerung des Scharniers im Glas zeigt sich nicht nur als ästhetische Feinheit, die den leichten, transparenten Eindruck einer Glasdusche verstärkt. Sie hat auch ganz praktische Vorteile beim Reinigen und Trocknen der Dusche.

Der Hebe-Senk-Mechanismus bietet dem Benutzer zwei immense Vorteile: Er erlaubt den bodengleichen und damit barrierefreien Einbau der Dusche – ohne die Gefahr, dass das untere Profil beim Öffnen und Schließen der Türe über den Boden schleift. Außerdem bewirkt er das automatische Schließen der Dusche – ein wichtiger Faktor hinsichtlich Bequemlichkeit und Komfort.

Auch die Pluspunkte der Pendeltür-Bauweise sind praktischer und nutzerfreundlicher Natur: Die Türen öffnen immer in die Richtung, die momentan gewünscht bzw. beim Ein- und Ausstieg einfacher zu bewerkstelligen ist. Beim Öffnen nach innen bleibt das Tropfwasser innerhalb der Dusche. Und beim Lüften nach dem Duschen beanspruchen die Türen keinen Platz im Badezimmer.

Die Entwicklung der Beschlagserie Tenes als Integration der drei Merkmale Pendeltür, innenbündige Verankerung und Hebe-Senk-Mechanismus basiert auf einer besonderen Verbindungstechnik: der von Glamü entwickelten GCT (Glass Cut Technology). Die Fertigung der Duschen erfordert höchstes Know-how in der Glasbearbeitung. Das Ergebnis ist ein funktionales und ästhetisches High-Tech-Produkt, das in Sachen Technologie und Design zur Premium-Klasse gehört. Eine Dusche, die das Badezimmer schöner und das Duschen einfacher macht.

Das Programm umfasst Modelle für nahezu jede Einbau-Situation: Dusch-Nischen, Eck-, Fünfeck- und Viertelkreis-Duschen. Zur Auswahl stehen sämtliche Varianten der bewährten Glamü Einscheiben-Sicherheitsgläser. Selbstverständlich lässt sich Tenes auch mit Glamü Multifunktionsprofilen anstelle von fixen Wandwinkeln montieren. Deren Toleranzbereich von 25 mm vereinfacht und beschleunigt den Einbau, insbesondere bei schrägen oder unebenen Wänden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.glamue.de oder direkt bei der Glamü GmbH: Mobilstraße 2, D-79423 Heitersheim, Telefon 07634-5200, Fax 07634-520999, contact [at] glamue [dot] de

- Ende –

Zeichen: 2.598 (Text mit Überschrift, inkl. Leerzeichen)

AnhangGröße
Glamue_Presseinfo_Tenes.doc591.5 KB
Glamue_Presseinfo_Tenes.pdf281.9 KB

Zugehörige Pressebilder:

Registrierte Benutzer haben Zugriff auf hochauflösende CMYK-Dateien.
Anmelden | Registrieren
Zugehörige Pressebilder: 
Glasdusche Glamü 2 TS über Eck mit Beschlägen Tenes. Zwei feste Seitenteile (mon Glamü: Glasdusche Glamü 2 TS über Eck, Beschlag Tenes Download (RGB)
Klassische, rechteckige Grundform mit markanter Verbindungslinie. Glamü: Pendeltür-Beschlag Tenes, außen Download (RGB)
Beschlag Glamü Tenes Rückseite. Gut sichtbar die schöne flächenbündige Veranker Glamü: Pendeltür-Beschlag Tenes, innen Download (RGB)